Stellenausschreibung Sozialpädagogische Einzelbetreuung an Grundschulen

 

Der Kinderschutzbund Ortsverband Bonn e.V. engagiert sich seit rund 50 Jahren für Kinder, Jugendliche und Familien in der Stadt Bonn. Der Verein ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und mit seinen Angeboten fester Bestandteil der sozialen Angebote in der Stadt Bonn.

 

Der Kinderschutzbund (DKSB) OV Bonn e.V. sucht ab sofort eine

 

Fachkraft für Sozialarbeit oder Sozialpädagogik (d/w/m)

 

Das Angebot „Einzelbetreuung an Bonner Grundschulen“ ist seit vielen Jahren ein kontinuierliches und erfolgreiches Projekt des DKSB Bonn.

 

Die Aufgaben:

  •  Soziale Gruppenarbeit und Einzelbetreuung mit Grundschülerinnen und Grundschülern:
    o Schaffung neuer Erfahrungsräume
    o Individuelle Stärkung und Förderung der Schülerinnen und Schüler
  • Ressourcenorientierte Elternarbeit
  • Verlässliche Zusammenarbeit mit den Akteuren an Grundschulen
  • Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Team: eigenständige Anleitung und Begleitung

 

Unser Angebot:

  • gute Arbeitsbedingungen und positives Arbeitsklima
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Systematische Einarbeitung und Fortbildungsangebot
  • Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets
  • attraktive Dienstzeiten – an den Schulferien NRW orientiert

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes sozial-pädagogisches Studium
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • Erfahrung in der Elternarbeit – Beratungskompetenz, Umgang mit herausfordernden
    Familiensituationen oder auch Kinderschutzfällen
  • Motivation, sich in das Bonner Netzwerk der Kinder- und Jugendhilfeangebote einzuarbeiten
    oder bereits Vernetzung in Bonn
  • Bewusstsein für diverse Lebenswelten in einer Migrationsgesellschaft
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen – Die Fähigkeit, Menschen für unser Angebot und
    den Kinderschutz zu motivieren und zu begeistern
  • Selbstbewusstes Auftreten und diplomatisches Geschick
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft in der trägerübergreifenden Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, an:

Der Kinderschutzbund OV Bonn e.V. / Frau Ellen Heimes / Eifelstraße 7  / 53119 Bonn

ellen.heimes@kinderschutzbund-bonn.de


 

DKSB Ortsverband Bonn e. V. Bonn
Eifelstraße 7  
53119 Bonn  

Ausschreibung mehrerer ehrenamtlicher Stellen als
Hausaufgabenbetreuer*in
(inkl. Aufwandsentschädigung)

Der Kinderschutzbund Bonn e.V. setzt sich für den Schutz von Kindern vor Gewalt, gegen Kinderarmut und für die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland ein. Wir möchten eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der die geistige, psychische, soziale und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert wird. Dabei sollen Kinder und Jugendliche bei allen Entscheidungen, Planungen und Maßnahmen, die sie betreffen, beteiligt werden. 

 

Wir suchen – ab sofort – neue Übungsleiter*innen

montags und/oder dienstags und/oder mittwochs 15:15-17:15 Uhr  
für das Projekt Hausaufgabenhilfe im Jugendzentrum „Brücke“ in Bonn-Tannenbusch  
UND  
montags und/oder dienstags und/oder mittwochs und/oder donnerstags 13:30-15:30 Uhr  
für das Projekt Hausaufgabenhilfe im Jugendzentrum „Uns Huus“ in Bonn-Nordstadt.  
UND  
montags und/oder donnerstags 14:30-16:30 Uhr für das Projekt Hausaufgabenhilfe im Jugendzentrum in Bonn-Auerberg

 

Dein Profil:

  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Allgemeinbildung, Auffassungsgabe und Leistungen in Mathe, Deutsch und Englisch
  • hohes Interesse am verantwortungsvollen Umgang mit Kindern
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement & Motivation
  • Erfahrung in der Hausaufgabenbetreuung sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung
  • makelloses polizeiliches Führungszeugnis (Vorlage wird erst bei Einstellung nötig)

 

Deine Aufgabe:

 

Du betreust an abgesprochenen Tagen Kinder und Jugendliche bei ihren Hausaufgaben im
Jugendzentrum Brücke (15:15-17:15 Uhr) und/oder Jugendzentrum „Uns Huus“ (13:30-15:30 Uhr). Hierzu wird von Montag bis Donnerstag ein Raum von den Jugendzentren zur Verfügung gestellt. Dein Engagement trägt aktiv dazu bei, dass Schüler*innen durch Hilfestellungen sowie Unterstützung ihre Hausaufgaben in einem betreuten und geschützten Rahmen erledigen können. Der Arbeitsaufwand wird ungefähr zwei bis vier Wochenstunden umfassen. Aufgrund der ehrenamtlichen Tätigkeit kann diese zusätzlich neben bsw. einem Minijob ausgeübt werden und wird nicht auf diesen angerechnet. Die Nähe zum Schulwesen ist daher besonders für Studierende aus dem Bereich Lehramt, Pädagogik und anverwandten Studienbereichen attraktiv. 

 

Die Vergütung:  

13,00 € netto (ohne Abschläge) pro Stunde  

 

Ansprechpartnerin:  
Bitte sende Dein Anschreiben und deinen Lebenslauf unter Angabe möglicher Arbeitstage sowie Ort per E-Mail an die Projektleiterin Isabel Sartingen (isabel.sartingen@kinderschutzbund-bonn.de). Bei Fragen steht sie Dir gerne zur Verfügung.

© 2022 Kinderschutzbund Bonn

Search