Ideen gegen Langeweile

 

Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen, auch die Familien mit Kindern. Schulen und Kitas haben zu. Für alle stellt sich die Frage, wie beschäftigen wir die Kinder zu Hause?

Wir haben für Sie einige Links mit Beschäftigungsvorschlägen, aber auch mit Informationsmaterial zusammengestellt.

 

Erklärvideo:  https://www.youtube.com/watch?v=_kU4oCmRFTw

Kindgerechte Informationen: https://seitenstark.de/kinder/thema-der-woche/coronavirus

 

Beschäftigungsideen:

https://geborgen-wachsen.de/2020/03/14/familienalltag-zu-hause-gestalten

www.illustratoren-gegen-corona.de

https://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/Covid-19-Corona-So-koennen-Eltern-ihre-Kinder-beschaeftigen;art154670,4526472

https://www.hr3.de/themen/trotz-corona-so-kann-ein-tagesablauf-fuer-kinder-aussehen,tagesablauf-kinder-corona-100.html

https://www.superillu.de/wegen-corona-10-tipps-wie-sie-kinder-jetzt-zu-hause-beschaeftigen

 

Zuhause lernen:

https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/schulfernsehen/index.html

Außerdem flimmert „Die Sendung mit der Maus“ nun täglich über den Bildschirm.

https://www.tagesschau.de/inland/corona-kinderprogramm-101.html

https://pikas.dzlm.de/material-pik/haus-1-entdecken-beschreiben-begr%C3%BCnden/haus-1-informationsmaterial/elterntipps?fbclid=IwAR1SuZpc28hw2TQJI1DClhchFX3Q5WnUUxW2hLH_XbHhwYxVUUzVG6yJaZY

Sport:

Auch tägliche Bewegung ist sehr wichtig, vor allem jetzt, wo wir und auch die Kinder das Haus nur noch sehr eingeschränkt verlassen dürfen. Wie wäre es da mit einer täglichen Sportstunde zu Hause? Alba Berlin lädt jeden Tag ein Video für Grundschüler*innen hoch, um sie zu täglicher Bewegung zu motivieren, bzw. dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder ein Ventil zu geben. Schauen Sie doch einfach mal auf dieser Seite vorbei, vielleicht hat Ihr Kind auch Freude daran, an den täglichen Sportstunden teilzunehmen.
https://www.youtube.com/albaberlin

 

Rat und Hilfe: https://www.nummergegenkummer.de

Abschließend soll eines nicht zu kurz kommen: Viel Zeit auf wenig Raum ist für viele Familien sehr belastend. Unser Kinder-und Jugendtelefon, die "Nummer gegen Kummer" ist für Kinder, Eltern und Großeltern auch weiterhin per Telefon, Email und Chatfunktion erreichbar.






Knete mit Alaun selber machen - Rezept von unserem Eltern-Kind-Treff in Dransdorf

1.    Geben Sie 400 g Mehl, 200 g Salz und 2 EL Alaunpulver in die Rührschüssel.

2.    Bringen Sie 0,5 l Wasser in einem Kochtopf auf der Herdplatte zum Kochen. Geben Sie 3 EL   Öl ins kochende Wasser hinzu. Geben Sie anschließend 1 EL Lebensmittelfarbe ins kochende Wasser.

3.    Geben Sie das gefärbte Wasser zu den restlichen Zutaten in die Rührschüssel. Verrühren Sie das Gemisch mit einem Kochlöffel.

4.    Kneten Sie die Masse solange durch, bis Sie eine schöne Knete erhalten. Achtung: „Lassen Sie das Gemisch vor dem Kneten etwas abkühlen, damıt Sie sich nicht verbrühen.“

5.    Ist die Knete zu trocken, können Sie etwas ÖL hinzugeben, um die Knete geschmeidiger zu machen. Bewahren Sie die Knete luftdícht verschlossen in einer Box auf, hält Sie sich ca. 3-6 Monate.

 

Search