Unsere Grundsätze

Die  Prinzipien „Verstehen statt Verurteilen", „Helfen statt Strafen", sowie „Fördern statt
überfordern" sind Grundsätze der Arbeit des Kinderschutzbundes.
Unabhängig von Herkunft oder Konfession wird allen Kindern, Jugendlichen, Familien, Erziehungsberechtigten und
Fachkräften Hilfe und fachliche Unterstützung gegeben.
Dabei sind  zum Wohle des Kindes Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und Partnerschaftlichkeit oberstes Gebot.

Unser Spendenkonto –Sparkasse KölnBonn – IBAN DE38 3705 0198 0031 0375 00 – BIC COLSDE33

Hosting & Design www.ialla.com